Barnett Fotostudio | Über uns

Adrian ist ein Fotograf in der zweiten Generation. Er folgte dem Beispiel seines Vaters und hat ausgezeichnete Kenntnisse in Film- sowie in der digitalen Fotografie. Er ist bekannt für seine Arbeit im Studio und in der Dunkelkammer.

Die SWPP, eine führende britische Organisation für Porträt- und Hochzeitsfotografen, verlieh Adrian die „Licentiateship“ und hat damit anerkannt, dass Adrians Fotos von internationalem, professionellen Standard sind.

Seine Arbeit führte ihn in viele verschiedene Länder wie Deutschland, Luxemburg, die Niederlande und die Tschechische Republik.

In seiner Freizeit kocht Adrian gern. Er ist der Meinung, dass Essen und Fotografie Hand in Hand gehen. Er schreibt auch Kurzgeschichten und ist ein großer Formel Eins Fan.

 

 

Bergit zog nach Großbritannien, um von den besten Fotografen der Welt zu lernen. Sie genoss dort eine solide Ausbildung.

Mit ihrem Hintergrund im Banken- und Finanzwesen und ihrem Diplom in Volkswirtschaftlehre verbindet sie ihr analytisches Verständnis mit ihrer Kreativität. Sie ist in der Lage geschäftliche und wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen. Sie analysiert die Zielgruppe ihrer Geschäftkunden und wo sie sich im Markt platzieren. Sie stellt dann sicher, dass die Fotos den Geschäftsethos ihrer Kunden wiederspiegeln.

In ihrer Freizeit entwirft Bergit Strickwaren, liebt schnelle Motorräder und hört Rockmusik.